Adresse:

Mariahilferstraße 112 (im Hof)
1070 Wien

Impressum

Firmenname: Mona Lisa Nagelstudio GmbH
Firmengericht: Handelsgericht Wien
Betreiber dieser Website: Livia Vollnhofer
Anschrift: Mariahilferstraße 112, 1070 Wien
Telefonnummer: +43/1/522 16 16
Email: info@monalisastudio.at
UID-Nr.: ATU 1619-1804
Informationspflicht lt. ECG und Mediengesetz: Wirtschaftskammer Wien (WKO.at)
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.
Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt.
Jede weitergehende Nutzung insbesondere die Speicherung in Datenbanken,
Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie Weitergabe
an Dritte auch in Teilen oder in überarbeiteter Form ist ohne Zustimmung
von Frau Vollnhofer untersagt!


Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.


Kontakt mit uns


Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Cookies / Web-Analyse


Diese Website benutzt Facebook Cookies (bitte unten weiterlesen bei dem Punkt "Nutzung von Facebook-Like-Button"

Google Maps


Wir binden online Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.


Inhalte


Für Inhalte der Homepage wie Texte und Bilder haftet Mona Lisa Nagelstudio GmbH
Manche Bilder stammen von 123rf.com


Nutzung von Facebook-Like-Button


Unsere Website enthält Schaltflächen, mit denen in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter für Internetseiten geworben („gefällt mir?), oder mit denen diese geteilt („getwittert?) werden können. Diese Schaltflächen funktionieren anhand von kurzen Codes, die von Facebook beziehungsweise Twitter selbst stammen. Mithilfe dieser Codes werden die Cookies übertragen. Wir haben darauf keinen Einfluss. Lesen Sie die Datenschutzerklärung von Facebook beziehungsweise Twitter sorgfältig durch, um sich darüber zu informieren, was mit Ihren (personenbezogenen) Daten geschieht, die diese Seiten mithilfe von Cookies verarbeiten. Die Datenschutzerklärungen können sich regelmäßig ändern. Die zusammengetragenen Informationen werden so weit wie möglich anonymisiert. Diese Informationen werden von Twitter, Facebook, Google + und LinkedIn auf Server in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert. LinkedIn, Twitter, Facebook und Google + geben an, sich an die Safe-Harbor-Datenschutzvereinbarungen zu halten und sind Mitglied des Safe-Harbor-Programms des amerikanischen Handelsministeriums. Das bedeutet, dass ein angemessenes Sicherheitsniveau für die Verarbeitung eventueller personenbezogener Daten gegeben ist. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.


Haftungsausschluss


Sämtliche Inhalte, die auf dieser Homepage veröffentlicht werden sind mit größter Sorgfalt recherchiert und kontrolliert. Sämtliche Verlinkungen auf andere Homepages sollen als Information und Service für den/die Benutzer(in) verstanden werden. Für den Inhalt, die Richtigkeit, die Aktualität bzw. die Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen. Ebenso können keine Rechtsansprüche daraus begründet werden. Für Inhalte, die auf verlinkten Webseiten veröffentlicht werden hat die Mona Lisa Nagelstudio GmbH keinen Einfluss und ist daher auch nicht für den Inhalt verantwortlich bzw. kann dafür nicht verantwortlich gemacht werden.


Ihre Rechte


Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.