Adresse:

Mariahilferstraße 112 (im Hof)
1070 Wien

Dauerhafte Haarentfernung


Wollten Sie schon immer seidenglatte Beine, eine haarfreie Bikinizone oder glatte Achseln haben, ohne sich rasieren, wachsen, zupfen oder epilieren zu müssen?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Wie werden durch CPL Haare entfernt?

Gefilterte Lichtimpulse durchdringen die Hautoberfläche und konzentrieren sich nur auf Haare mit dunklen Pigmenten. Die abgegebene Lichtenergie wird gespeichert und wandelt sich in Hitze um. Dadurch erhitzen sich die vorhandenen Haarwurzel, ohne dass das umliegende Gewebe beschädigt wird. Am erfolgreichsten kann man dunkle Haare, welche Melanin haltig sind entfernen. Die hellen, blonden Haare, oder den Flaum kann man nur sehr schwer, oder gar nicht entfernen, weil diesen Haaren das Melaninpigment fehlt.

Was passiert während der Behandlung?

Was ist Xlight CPL?

CPL (Calibrated Pulsed Light) ist ein Gerät mit dem man unerwünschte Haare an allen Körperregionen mit einem gefilterten Lichtimpuls entfernen lassen kann.

Wie fühlt sich die Behandlung an?

Dank der neuen CPL Technologie mit dem Eisblock am Griffstück, müssen Sie sich nicht wie bei einer Lasertherapie vor dem Schmerz fürchten.

Die sanfte Methode kann man nicht mit Nadelstichen vergleichen, sondern wie ein leichtes zwicken, oder eine leichte Erwärmung. Es gibt natürlich verschiedene Hauttypen, deshalb ist es sehr wichtig, zu wissen, wie man mit den verschiedensten Techniken umgeht. Unser ausgebildetes Fachpersonal nimmt sich Ihre Haut genau unter die Lupe und stellt das Gerät individuell auf sie abgestimmt ein. Hautflächen mit Tattoos, oder Permanent Make Up können nicht behandelt werden.

Wie lange dauert die Behandlung?

Es hängt davon ab, welche Flächen man behandeln möchte. Die Behandlungsdauer liegt zwischen 10 und 90 Minuten.

Was passiert nach der Behandlung?

Nach der Behandlung kann eine leichte Schwellung, oder eventuell eine Rötung in der Behandlungszone auftreten. Diese klingt nach ein paar Stunden wieder ab.

Eine mögliche Dunkel-, oder Hellfärbung der Haut verschwindet normalerweise nach einigen Wochen. Man sollte besonderen Wert auf die Vermeidung von UV Strahlen vor und nach der Behandlung legen. Denn das reduziert das Risiko von Komplikationen.

Wie viele Behandlungen sind erforderlich?

Es sind mehrere Behandlungen nötig, da das Haarwachstum verschiedene Phasen hat und von Haar zu Haar auch unterschiedlich verläuft. Daher kann man bei der jeweiligen Behandlung nur die Haare entfernen, welche in der gleichen Wachstumsphase sind.

Die Anzahl der erforderlichen Behandlung hängt von der unterschiedlichen Situation und Beschaffenheit der Haare ab.

Im optimalen Fall ist mit mindestens 5 Behandlungen zu rechnen. Es könnten aber auch acht bis zehn Anwendungen erforderlich sein.

Die Behandlungen wiederholen sich meistens einmal im Monat. Um ein sehr gutes Ergebnis zu erreichen, sollten Sie sich an den Zeitplan halten.

Das Resultat hält zwischen zwei und fünf Jahre an. Nach dem Zeitpunkt könnte eine Kontrolle, oder Nachbehandlung nötig sein.

Vor der CPL Behandlung zu beachten: WICHTIG!

Zwei Wochen vor dem Termin kein Solarium, oder Sonnenbad.

Drei Wochen darf weder gewachst, gezupft oder epiliert werden. Am besten ist es, wenn der Bereich nur rasiert wird.

Sehr wichtig: KEINE Selbstbräuner verwenden

Im Sommer die betreffenden Stellen mit hohem Sonnenschutzfaktor (min. 30) eincremen.

Auf Medikamente achten, welche die Haut photosensibel (lichtempfindlich) machen.

Es empfiehlt sich vor dem Termin und nach der Behandlung eine lockere Kleidung zu tragen. Sie sollten keine Kleidung aus Nylon und Kunststoff tragen. Diese können nämlich einen Hitzestau verursachen.

Sie wurden von uns darauf hingewiesen, dass die behandelnden Stellen NICHT vorgebräunt sein dürfen. Im Zeitraum von zwei Wochen vor der Behandlung ist Solarium und Sonnenbestrahlung zu vermeiden. Zwischen jedem CPL Termin ist ein Sonnenbad, starke Sonnenstrahlen, oder Solarium nicht erlaubt. Bei zu starker Bräunung der zu behandelnden Körperstelle durch Sonne oder Solarium, können wir eine weitere Behandlung ablehnen. Mindestens zwei Wochen vor der ersten und zwischen den weiteren Behandlungen dürfen die Haare in der Wunschzone nicht mehr ausgezupft werden sondern müssen rasiert oder geschnitten werden.

Nach der CPL Behandlung zu beachten:

Es kann ein Wärmegefühl, eine Hautrötung, eine Schwellung, eine Empfindlichkeit, oder Juckreiz vorübergehend auftreten.

Sie können nachher gleich mit Wasser (eher kalt) in Berührung kommen (duschen, waschen, etc.)

2 Tage nach der Behandlung bitte keine parfümierten Pflegeprodukte verwenden.





JUBILÄUMS PREISE 2016:





TERMIN VEREINBAREN

Sich die Haare dauerhaft entfernen lassen,
hier bei Mona Lisa Studio...



TERMIN VEREINBAREN